Usbekistan Oktober 2018

Test – Rest folgt in Kürze

Advertisements

Hafenfest – Flugshow Gmunden 09/2018

Zum 2. mal fand im Zuge der Heli Days in Ohlsdorf auch das Hafenfest in  Gmunden statt.

Hier wurden neben Wasserflugzeugen auch Flugvorführungen und eine Flugshow gezeigt.

Bienenfresser in Weiden am See

In Weiden am See / Neusiedlersee, gibt es eine Bienenfresser-Kolonie in einer Lösswand.

Obwohl ich seit Jahrzehnten in dieses Gebiet fahre, erlebte ich diese prachtvolle Stimmung erstmalig.

Bienenfresser

Die flinken Gleiter sind nicht nur eine Pracht, sondern ist es auch ein Genuss, diese zu fotografieren.

 

Am kleinen Gartenteich

Es ist immer wieder eine Faszination, wie viel Leben es im und um einen kleinen Gartenteich gibt.

Gartenteich Reinigung

Wie in der Vorjahren musste ich auch heuer probieren, ob es mir gelingt Libellen im Flug zu fotografieren. Das Ergebnis ist zwar noch nicht perfekt, aber schon etwas besser als bisher.

Bei der Beobachtung, welche Libellenarten sich heuer eingefunden haben, stellt man auch etwas grusligere Dinge  fest.

 

Nach diesen Fotos wollte ich mein Mittagessen zu mir nehmen. Dabei beobachtete ich ungewöhnliches. Daher musste mein Essen warten.

Vorrang hatte, eine Spinne und eine Streckerspinne, welche auch ihre Mahlzeit genoss.

Tier- und Pflanzenwelt im Nationalpark Neusiedlersee – Seewinkel

Beobachtungen der Tier- und Pflanzenwelt im Seewinkel sind immer eine spannende Angelegenheit.

Es macht Spaß, die Sichtungen mit geeigneter Fotoausrüstung festzuhalten.

Auch wenn die Qualität mit der Micro Four Third Ausrüstung gegenüber einer Vollformat Camera eingeschränkt ist, schleppt man vor allem weniger an Gewicht und ist aus meiner Sicht in der Natur flexibler.

Das Foto-Ergebnis vom letzten Aufenthalt in Illmitz und Umgebung:

 

Mit Tele im Wildpark und in der Natur

Nachdem ich mir für meine Olympus OM-D EM-1 Mark II neben dem Olympus Tele 40-150 mm PRO samt 1,4 fach Konverter nun auch das PanaLeica 100-400 mm gekauft habe, musste ich gleich die Tauglichkeit der großen Brennweite im Alltag testen.

Am 1. Tag nach Kauf ging´s in die so beliebte Puchheimer Au.  Zum Vergleich bitte auch alte Beiträge ansehen.

Welche der folgenden Fotos wurden mit welchem Objektiv gemacht?

 

Gestern waren meine liebe Partnerin und ich im Wildpark Grünau.

Beide Objektive wurden an der EM-10 Mark II (Partnerin) und an der EM-1 Mark II getestet.

Augenfällige Qualitätsunterschiede zwischen den beiden Kameras sind bei keinem der Objektive erkennbar. Die Wahl des Motivs ist natürlich von Benutzerin bzw. Benutzer abhängig. Hier war wieder die „EM-10“ führend!

Nachfolgend ein kleiner Teil der Fotos, welche mit der EM-1 II gemacht wurden. Erneut die Frage – welches Objektiv – bitte ohne Meta-Daten.